Header Bild

Roboter gebastelt.

Online Workshop

Werkzeuge der Zukunft – Technologien für eine nachhaltige Zukunft

Was sind eigentlich “Werkzeuge der Zukunft” und wie kannst du deine eigenen Ideen zum Leben erwecken? – das zeigen wir dir in diesem Workshop. Wir entdecken mit dir Herausforderungen der heutigen Zeit und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze. Hierfür schauen wir uns Werkzeuge der Zukunft – also neue Technologien – an. Sie bieten uns die Möglichkeit, unsere Welt noch lebenswerter und liebenswerter zu gestalten. Damit du deine Idee mit Freunden, Familie und dem Rest der Welt teilen kannst, entwickeln wir aus deiner Idee einen kleinen Film mit der sogenannten Stop-Motion-Technik.

Header Bild

Roboter gebastelt.

Dieser Workshop ist für alle Personen ab ca. 10 Jahren, die Zukunftstechnologien verstehen wollen und Lust haben, eigene Ideen zu verwirklichen. Er umfasst 5 Schritte und du solltest insgesamt mindestens 75 Minuten einplanen. Natürlich musst du nicht alles an einem Stück machen – du kannst dir deine Zeit selbst einteilen.

Was brauchst Du

  • “Stop Motion Studio” App (kostenfrei) aus dem Google Play Store oder im Apple-Store herunterladen
  • Laptop/Tablet/Handy mit Kamera und Audio, der/das mit der Stop Motion Studio-App kompatibel ist. Wir arbeiten im Folgenden mit einem Tablet.
  • Stabile Internetverbindung
  • Papier und etwas zum Schreiben oder Malen
  • Gut beleuchtete Arbeitsfläche, viel Tageslicht reicht
  • Platz zum Basteln, Fotografieren und für die technischen Geräte, wie Laptop oder Tablet
  • Bastelmaterialien (eine Liste findest du hier zum Download) [link]

Optional:

  • Stoppuhr oder Handy, damit du die Zeit nicht vergisst, falls du diesen Workshop in 75 Minuten schaffen möchtest
  • Einen zusätzlichen Computer/Laptop mit Internetverbindung und einem aktuellen Browser (Chrome oder Firefox), an dem du dieser Anleitung folgen kannst
  • eine Email-Adresse für den Stop Motion Studio -Account

Was erwartet dich?

1. Das Futurium Lab – Die Werkstatt im Futurium

2. Ein Blick ins Heute – Herausforderung Überkonsum und seine Folgen

3. Werkzeuge der Zukunft – Eine Chance für mehr Gerechtigkeit in der Welt

4. Mach deine Idee greifbar – Prototyping

5. Erwecke deine Idee zum Leben – Stop Motion Filmtechnik



Los geht's!

Schritt 1: Einführung Futurium Lab und Herausforderungen von heute